Die richtige Bildgröße des Coverfotos 

Facebook sagt dazu:

Das Titelbild auf deiner Seite:
  • Wird auf deiner Seite auf Computern mit einer Abmessung von 820 x 312 Pixel und auf Smartphones mit einer Abmessung von 640 x 360 Pixel dargestellt
  • Muss mindestens 400 x 150 Pixel (Breite x Höhe) groß sein
  • Schnellste Ladezeit bei Verwendung als sRGB-JPG-Datei mit einer Abmessung von 851 x 315 Pixel und einer Dateigröße von unter 100 KB
Bei Profil- und Titelbildern mit deinem Logo oder Text kannst du durch Verwendung einer PNG-Datei möglicherweise die Qualität verbessern.
Beachte, dass das Profilbild deiner Seite in Werbeanzeigen und Beiträgen kreisförmig zugeschnitten wird. Besuchern deiner Seite wird es jedoch weiterhin in seiner quadratischen Form angezeigt. Im nachfolgenden Beispiel siehst du, wie das Profilbild deiner Seite im zugeschnittenen Zustand aussieht.
Nicht wirklich gut beschrieben oder? Vor allem vier unterschiedliche Angaben darüber, wie groß das Bild jetzt sein soll. 820, 640, 400 oder 851 Pixel lang und 312, 360, 150 oder 315 Pixel hoch. Die Verwirrung kommt durch die unterschiedliche Darstellung des Fotos auf verschiedenen Endgeräten.

Welche Abmessungen soll ich jetzt nehmen? 

Tipps vom Profi:

  • 640 x 360 Pixel – wenn euer Bild oben und unten beschnitten werden darf (in der Desktop Version wird etwas abgeschnitten, außerdem ist es dort dann etwas unscharf)
  • 851 x 315 Pixel – wenn euer Bild links und rechts beschnitten werden darf (in der Mobilen Version wird etwas abgeschnitten)
Wichtig – Denkt immer an: Mobile First – optimiert auf die mobile Ansicht

Der Großteil eurer Nutzer wird eure Seite allerdings nur mobil sehen. Schaut also, dass euer Bild hier gut aussieht und denkt daran: 

  • …zu kleinen Text kann hier niemand lesen 
  • …je nach App wird euer Titelbild an beiden Seiten beschnitten